ANMELDUNG

Mehr erfahren

Vorbereitung für den Augenarztbesuch

Wir freuen uns, Sie bei Ihrem Besuch im Swiss Augenzentrum AG, Dr. Schramm und Partner kennenzulernen. Wir sehen den Menschen gesamtheitlich, und darum ist es für uns hilfreich, wenn wir wichtige Informationen über Ihren Gesundheitszustand erhalten.

Was Sie vor Ihrem Augenarztbesuch mitbringen und beachten müssen

Bitte bringen Sie Ihre aktuelle Krankenkassenkarte mit.

Bitte bringen Sie Ihre aktuelle Brille mit oder diejenige, mit der Sie am besten sehen.

Werden Ihre Pupillen zur Untersuchung der Netzhaut erweitert, wird dadurch das Sehen beeinträchtigt und die Lichtempfindlichkeit steigt. Rechtlich ist das Steuern des Fahrzeuges dann untersagt. Organisieren Sie gegebenenfalls rechtzeitig eine Hilfsperson, die Sie von der Arztpraxis abholt. Bringen Sie bitte eine Sonnenbrille mit.

Sind Sie Kontaktlinsenträger und wünschen die Ausstellung eines Brillenrezeptes, sollten Sie weiche Kontaktlinsen während zwei Tagen nicht tragen und auf halbharte Kontaktlinsen während vier Tagen verzichten.

Bei Voruntersuchungen zur Kataraktoperation («Staroperation») dürfen Sie weiche Kontaktlinsen während zwei Wochen und halbharte Kontaktlinsen während vier Wochen nicht getragen werden. Nur so erhalten wir ein genaues Messresultat.

Verzichten Sie bitte auf Augen-Make-Up, um die Untersuchung nicht zu erschweren.

Was Sie vor Ihrem Augenarztbesuch mitbringen und beachten müssen